2-tägiger Workshop Kids&Hund hat allen viel Spaß gemacht

Am Samstag, den 21. und Sonntag den 22. Januar 2017 trafen sich 12 Kind-Hundeteams und entsprechend dazu viele Eltern um 10 Uhr auf dem Hundeplatz in Bernhausen. Der jüngste Teilnehmer war acht Jahre alt und trainierte mit seinem Schäferhund, der zehn Kilogramm schwerer ist, als er selbst. Es hat wunderbar geklappt – so wie bei den anderen Teams auch. Man sieht es an den Bildern!
(Klicken für Großansicht – weitere Bilder folgen demnächst)

„Hund“ macht Spaß. „Hund“ sollte zugleich aber immer ernst genommen werden, um dem Hund (und Kind) gerecht zu werden. Deshalb gab es immer wieder Theorie, um zu lernen, auf was es ankommt. Geübt und demonstriert wurde dann einzeln im Warmen und in der Gruppe draußen bei schönstem (aber kaltem) Winterwetter. Spaghetti, Pizzabrötchen und warme Getränken halfen immer wieder beim Aufwärmen.

Um alle Kinder, die regelmäßig trainieren wollen, kümmern wir uns jeden Samstag von 14:30 bis 15:30 bei „Fun4Dogs/Kids&Hund“. Und der nächste Trainingstag Kids&Hund ist bereits geplant. Bei dann hoffentlich schönstem Sommerwetter veranstalten wir ein Kids&Hund-Wochenend-Trainingscamp inklusive Zeltübernachtung, Grillen und natürlich einem guten Film und viel Spaß und gute Betreuung auch am Abend.

Wer Interesse hat, kann sich jetzt schon anmelden:
Samstag 8. Juli ab ca. 16:00 Uhr bis Sonntag 9. Juli 2017 ca: 11:00 Uhr

Kosten für die Kinder inklusive Grillen, Getränke und Frühstück 50,00 Euro.

Mehr Infos bei Tanja Fischer 0171 4129279 oder Sigi Bütefisch 07127 22910.

Anmeldung unter
Tanja Fischer: fischtan@t-online.de

 

 

2 Gedanken zu „2-tägiger Workshop Kids&Hund hat allen viel Spaß gemacht

  1. Jonathan und Elke mit Leyla

    Das Hundetraining hat Spaß gemacht, wir haben viel über Hunde gelernt und beim nächsten Mal sind wir auf jeden Fall mit dabei!

    Vielen Dank auch für die schriftliche Zusammenfassung der Tipps zum Hundetraining – hängen bei uns am Kühlschrank, damit sich dies jeder aus der Familie zu Herzen nimmt.

    Auch eine tolle Idee mit dem Jugendtraining, werde Jonathan mit Leyla auch dorthin schicken.
    Nächste Woche sind wir allerdings weg, dann ab dem 11.2.

    Den Termin für das Zeltlager im Juli haben wir schon notiert!

    Antworten
  2. Eli & Trixy

    Mir hat der Workshop viel Spass gemacht. Es war alles so ungezwungen und interessant. Habe einiges gelernt und viele wertvolle Tipps bekommen.
    Toll war auch, dass ich so viele Kinder und ihre Hunde kennengelernt habe.
    Das Essen war auch sehr lecker.
    Werde mich für das Zeltlager im Juli auf jeden Fall anmelden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *