Begleithunde-Prüfungsgruppe

Die Begleithundeprüfung ist eine Basisprüfung, in welcher der Gehorsam des Hundes und sein Verhalten in der Öffentlichkeit, als auch die Kenntnisse des Hundeführers geprüft werden. Sie ist Voraussetzung für die Teilnahme an weiteren Prüfungen in den verschiedenen Sparten des Hundesports.
In Bernhausen werden jährlich 2 Begleithundeprüfungen durchgeführt.

Die Begleithundeprüfungsgruppe ist nicht für Anfänger geeignet. Vielmehr sollten Mensch und Hund bereits ein gut funktionierendes Team bilden. Der Hund sollte die Grundkommandos kennen (korrekte Grundstellung, Sitz, Platz, Bleib und Fusslaufen) und in der Lage sein, sich einige Zeit zu konzentrieren sowie sich nicht von anderen Hunden ablenken lassen.

Deshalb nehmen wir Quereinsteiger nur nach vorheriger Überprüfung des Leistungsstandes auf. Die Grundausbildung findet in den Basisgruppen statt.

Von den Teilnehmern dieser Gruppe wird zusätzliches Training zuhause erwartet. Und auch für die Prüfung wird mit Motivation und Spaß gearbeitet.

Trainingszeit:
Findet zur Zeit nicht statt wegen zu wenig Prüfungshunden!
(Trainingszeit ware sonst: Samstags 12.45 bis 13.30 Uhr)

Trainer:
Dagmar Schneider

Dagmar Rally-O

1dagmarschneider@gmx.de

Heidrun Wirschum

heidrun_w

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *