Archiv für den Autor: Anika

Bericht Clickerseminar 27.04.2019 mit Claudia Menzel und Silke Renz

SVOGBernhausen -Clickerseminar10 SVOGBernhausen -Clickerseminar7 SVOGBernhausen -Clickerseminar5 SVOGBernhausen -Clickerseminar4 SVOGBernhausen -Clickerseminar2 SVOGBernhausen -Clickerseminar1Die Grundlagen des Clickerns, das Shaping und die Signal- und Impulskontrolle sowie das Targettraining. All das waren am 27.04.2019 Themen, die bei den Clickerseminar mit Claudia Menzel und Silke Renz auf unserem Übungsgelände erarbeitet wurden. In einer Gruppe mit 13 Teilnehmern wurde die Theorie anschaulich mit Hilfe von Videos, Bildern und Folien vermittelt. Verfestigt, ausprobiert und verfeinert wurde das Neuerlernte durch kleine Mensch-Mensch Übungen.

Dadurch wurde sichtbar wie wichtige, das richtige und schnelle Clickern für alle Übungen ist. Daher sollte man sich vorab klarmachen, welches Verhalten richtig bzw. falsch ist und was geclickert wird.

Nach der Theorie wurde das Seminar nach draußen verlegt. Die Hunde durften einzeln ihre ersten Erfahrungen mit den Clicker machen. Die Teilnehmer waren erstaunt wie schnell die Hunde, jeglichen Alters, den positiv verknüpften Clicker annahmen. Dadurch konnten schnell die ersten Erfolge verbucht werden. Motiviert konnten die ersten mitgebrachten Probleme im Training analysiert und Lösungswege aufgezeigt werden. Nun ist es an den Teilnehmern dran zu bleiben!

Das Aprilwetter hatte sich mittlerweile vom strahlenden Sonnenschein zu kaltem Nieselregen geändert.

Somit kam die Mittagspause genau richtig. Mit Hackbraten, gefüllten Cannelloni und Kuchen konnten sich die Teilnehmer für das weitere Training stärken. Es war schön zusehen, dass die Hunde aller Altersklassen auch jetzt nochmal hoch motiviert mitmachten und der Clicker schon gute Ergebnisse erzielte.

Um 17 Uhr beendeten auch die letzten Teilnehmer ihr Training. Pünktlich dazu setzte der Regen wieder ein.

Ein rießen Dank an Claudia und Silke für diesen informativen und erfolgreichen Clicker-Samstag!

Außerdem will ich noch einen großen Dank an Maike und Lydia Oßwald aussprechen. Vielen Dank für eure hervorragende Unterstützung! Die Teilnehmer waren satt und glücklich!

Wir hoffen alle Teilnehmer hatten Spaß und können einiges für ihr Training mit dem Hund mitnehmen.