Obedience-Trainingstag mit Angela Borkhart am 30.04.2016

(Klicken für Gallerie-Großansicht)

Viel Spaß und Input für Anfänger und Fortgeschrittene

Zwölf aktive Teilnehmer die teilweise bereits die Sportart Obedience trainieren, aber auch einige Neulinge und interessierte Hundesportler trafen sich am 30.04.2016 zum Trainingstag mit Angela Borkhart bei uns auf dem Hundeplatz in Bernhausen.

Zuerst gab es einen kleinen Theorie-Überblick im Vereinsheim, und dann ging es bereits mit allen Teilnehmern und Hunden in die Praxis. Angela hatte uns eine besondere Übung zur Aufmerksamkeit des Hundes mitgebracht, die alle Hunde gut meisterten. Dann ging es weiter mit den drei Übungen Distanzkontrolle, Box und Pylon deren Aufbau und Ausführung mit vier Junghunden ausführlich besprochen und gezeigt wurde. Wie Angela betonte ist die Sportart Obedience mit viel Übungsaufwand, aber auch mit sehr viel Spaß beim Training verbunden. Dies wurde dann auch über den ganzen Tag immer wieder sichtbar.

Zum Überblick und Verständnis zeigte Angela mit ihrer Hündin Violetta dann den kompletten Ablauf einer Beginner-Prüfung. In den Gruppenübungen wurde sie hierbei von zwei Anfänger-Teilnehmerinnen unterstützt. Auch diese zwei Teams zeigten hierbei hervorragende Leistungen.
Nach einem Gourmet-Mittagessen unseres Küchenteams ging es weiter mit den einzelnen Hundeführer-Hund-Teams ins individuelle Training. Jeder Teilnehmer durfte sich aussuchen, was geübt werden sollte. Angela hatte für jeden wertvolle Tipps und Hilfestellung bei der Lösung von festgefahrenen Problemen parat, gleichfalls zum Aufbau einer neuen Übung. Die jahrzehntelange Erfahrung der erfolgreichen Hundesportlerin kam den Teilnehmern deutlich zu Gute.

Bei einer Abschlussrunde auf der Terrasse des Vereinsheimes wurden noch restliche Fragen beantwortet, so dass alle Teilnehmer mit neuen Erkenntnissen und einem solide Plan für die nächsten Trainings und Trainingsschritte den Tag beenden konnten.

Wir hatten sehr viel Spaß, haben viel gelernt und danken Angela sehr herzlich für ihr Angebot und ihren Einsatz diesen Trainingstag kostenlos zur Förderung des Obedience im SV anzubieten!
 Vielen Dank auch allen Helfern und wie immer einem großartigen Küchenteam!

2 Gedanken zu „Obedience-Trainingstag mit Angela Borkhart am 30.04.2016

  1. Gabi Brunner

    Das war ein super Tag mit vielen tollen Tipps und Anregungen von Angela. Ich habe richtig Lust bekommen, nach 3 Jahren Pause mit meinem Junghund Baila wieder ins Obe einzusteigen. Herzlichen Dank an Angela und natürlich an Dagmar und das gesamte Team von Bernhausen. Das Essen war wie immer seeehr lecker.

    Antworten
  2. Susanne Gärtner

    Habe das ein oder andere für mich und unsere kleine, aber feine Trainingsgruppe mitnehmen können. Danke für den Tag mit netten Leuten und guter Verpflegung. LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *