Open-Air mit Paul Fogarty im Rahmen der Agility-Meisterschaft

Auftritt ab 19:30 Uhr. Davor Zollhunde im Einsatz und Beginn der Bewirtung.

Im Rahmen des 70jährigen Vereinsjubiläums und der Landesmeisterschaft im Agility 2016 bietet die SV OG Bernhausen etwas Besonderes. Es ist gelungen, den bekannten australischen Singer-Songwriter Paul Fogerty für die Abendveranstaltung zu gewinnen.

Bild 50

Paul Fogerty, der in der Szene auch der „neue Neil Young“ genannt wird, zählt zum „New Acoustic Movement“. Der Ursprung seiner Musik liegt im Folk, Pop und Blues. Für Fogerty ist seine Musik die Universalsprache, um Gefühle und Gedanken auszudrücken. Seine Lieder erzählen vom Leben und den damit verbundenen Höhen und Tiefen. Sein Lebensmotto spiegelt sich in seinen Lieder wider: “Dream and let dream“. Der australische Singer-Songwriter und Multi-Instrumentalist begann schon als 15-jähriger, seine ersten Lieder zu schreiben. Er hat mittlerweile über 1000 eigene Songs im Repertoire und 3 erfolgreiche Alben veröffentlicht.

Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.